NEWS  

 

17.07.17

Achtung! Kleine CD-Verlosung!

... und die ist nun beendet! Die Gewinner wurden informiert.

Ansonsten kann man die Platten (Kaltfront auch als Vinyl) käuflich erwerben.

Kaltfront = Rundling Label = >www.facebook.com/rundling.label<

Luc Stargazer = Lunamusic = >www.lucstargazer.de<

 

29.06.17

Lange hat es gedauert, aber dafür ist das Ergebnis um so besser! Unsere Freunde von LUC STARGAZER haben ihr ersten Studio-Album veröffentlicht. Eventuell hat sie einer von euch schon mal als Support von DIE ART erlebt. Ihr ersten Konzert spielten sie damals beim Homepage-Jubiläum in Grossenhain/Sa. im Jahre 2010. Deswegen kauft die CD oder die digitale Variante, wo ... na hier >www.lucstargazer.de< .

Aber auch im >Webshop< von DIE ART kann man natürlich immer noch prächtig einkaufen! Also Geldbeutel öffnen und SUPPORT YOUR EAST-LOCAL HEREOS!!!

 

12.06.17

Das www-Büro erreichte die Nachricht, das unsere Freunde von KALTFRONT eine neue Platte draussen haben > seht hier .

 

25.03.17

Erhältlich als >Doppel-CD< und bald auch als Dreifach-Vinyl!

 

23.01.17

Ein kleiner Fotorückblick ins Jahr 2016 ist >online<, ein Dank an den Fotografen Thomas M.!

 

09.01.17

Ein neues Jahr hat begonnen und somit auch die Aussicht auf neue Konzerte von DIE ART!

Und es haben sich tatsächlich schon einige >Termine< angesammelt!

Auch VÖ-technisch wird es weitergehen, der Beitrag zum Seven Inch Club aus Weimar steht ja noch aus.

Schaut auch mal im >Presse-Archiv< vorbei, es wurde ein wenig aktualisiert.

Und mit diesen Aussichten kann ich allen nur ein ArTiGeS Jahr 2017 wünschen!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: (c) Thomas Matthes

 

 

05.09.16

Das NBL in Leipzig hat seine Crowdfundingkampagne sensationell abgeschlossen, es wurde mehr Geld eingenommen als vorher anvisiert!

Alle Mitglieder des Seven Inch Clubs werden so nach und nach den neuen Vinylschatz von DIE ART in den Händen halten und in den Hörgenuss der zwei neuen Gumprecht-Kompositionen gekommen sein. Also ich bin schwer begeistert!

 

22.07.16

Viele von euch kennen bestimmt das NBL (NochBesserLeben) in Leipzig als Bar und als gemütliche Konzertlocation. Leider ist genau der Konzertbetrieb jetzt akut in Gefahr. Behördenauflagen machen das NBL das Leben schwer und so wurde eine Crowdfundingkampagne ins Leben gerufen, um z.B. die Brandschutzauflagen zu gewährleisten, aber auch das Belüftungssystem zu erneuern. Wer möchte kann hier sein überschüssiges Geld sinnvoll anlegen >Rettet die Veranstaltungen im Salon des NBL< !

 

03.06.16

So langsam sickern Neuigkeiten aus dem Leipziger Hauptquartier rüber, sowohl DIE ART wagen ab August einen Live- Neustart als auch die RUSSIAN DOCTORS packen die Akustikgitarre ein. Zudem planen beide Bands Veröffentlichungen im Tonträgerbereich. Die aktualisierten Livedates (ohne Gewähr) findet ihr >hier< !

Und jetzt mal ein kurzer Überblick über die geplanten VÖ´s:

DIE ART - Still (Do-LP), Seven Inch Club 2 und 3, Groovestation Live 2015 (Do-CD)

THE RUSSIAN DOCTORS - Manchmal Wenn Der Durst Kommt (CD)

LIZARD POOL - 5 Track EP

Und es gibt noch eine wichtige Neuigkeit! Der allseits beliebte Tourmanager Frank Förster startete im März seinen eigenen Spirituosenhandel. Das Hauptprodukt ist die Marke Bulbash, ein Wodka aus Weissrussland, und alle Infos dazu findet ihr auf der offiziellen Webseite www.wodkartell.de !

 

 

12.04.16

Leider wurde die gesamte DIE ART Frühjahrstour krankheitsbedingt abgesagt!!!

 

07.04.16

ACHTUNG! Das Konzert von DIE ART am 09.04.16 in Weimar muss leider auch ausfallen, diesmal krankheitsbedingt! Der Band tut dies sehr leid und sie versucht sich um einen neuen Termin zu kümmern.

 

15.03.16

ACHTUNG! Das Konzert von DIE ART am19.03.2016 im Leipzigér "E35" findet NICHT statt! Diese Veranstaltung (wie auch alle anderen im E35 geplanten Veranstaltungen) wurde vom Ordnungsamt untersagt. Bereits erworbene Tickets können im Culton zurück gegeben werden.

 

06.01.16

Zuerst wünsche ich allen Fans von DIE ART, The Russian Docotors, Beringsee, Die Kaelte u.s.w. ein gesundes und hoffentlich musikalisch tolles Jahr 2016!

Leider war auch das Jahr 2015 fotografisch nicht so ergiebig, aber der Thomas hat mir noch ein paar Fotos zugeschickt, siehe >hier< .

 

 

HIER GEHTS ZUM NEWS-ARCHIV!!!